img

Uwe Krupps historischer Triumph: Ein Schlagschuss für die Geschichtsbücher

In der Nacht vom 10. auf den 11. Juni 1996 stemmte Uwe Krupp als erster Deutscher den Stanley Cup in die Höhe. Der Verteidiger der Colorado Avalanche avancierte zum Helden. Er entschied das Finale gegen die Florida Panthers in der dritten Verlängerung. Dabei hatte er sich zu Saisonbeginn noch das Kreuzband gerissen. Der heute 55-Jährige blickt zurück.

×